Beratung

Sie müssen eines lernen: Die Welt wurde geschaffen, um darin frei zu sein.
Geben Sie alle anderen Welten auf, außer der einen, zu der Sie gehören.

—David Whyte

Los geht’s!

Die re•form Methode bietet eine tiefgreifende Kombination aus traumainformierter Achtsamkeits- und Meditationsberatung mit kunst- und somatikbasiertem Coaching für Körper, Geist und Seele.

Im Jahr 2011 begann Aurelie Richards mit der Entwicklung ihrer einzigartigen Coaching-Methode während eines zweijährigen Forschungsaufenthalts in den Plum-Village-Gemeinschaften von Zen-Meister Thich Nhat Hahn und vertiefte ihre Methode durch ein Zertifikatsprogramm am MIT bei Otto Scharmer in seiner Theorie-U-Methode.

Ihre Methode basiert auf ihren Zertifikaten in Reiki, Shiatsu und Akupunktur und wird durch Weiterbildung in Bindungstheorie, Somatic Experiencing, Trauma Releasing Exercises, Craniosacral Biodynamics und Emotional Freedom Technik ergänzt.

Die Beratungsmethode ist aus der Perspektive der Anti-Unterdrückung konzipiert, da sie umfangreiche Trainings zum Antirassismus und zur Machtanalyse absolviert hat und eine trans Erfahrung hat.

re•form ist zur Unterstützung konzipiert:

Einzelpersonen
In jedem Stadium der psycho-spirituellen Entwicklung

Paare, Familien + Organisationen
Insbesondere solche im Übergang oder in einer Krise

Gezielte Transformation einer Gruppe bzw. Organisation
Eine Alternative zur herkömmlichen Mediation

Entwicklung von bewusster + dynamischer Führung
Durch Anwendung der Re•Form-Methode und der Theorie-U von u.lab

Vorwärts mit Zielen für Transformation + Wachstum
Alle, die das Gefühl haben, dass traditionelle Methoden der therapeutischen Unterstützung nicht robust genug sind

Die dreifache Methode

Eine Übersicht von der Methodik, lies hier weiter.

Entspannen


Verbesserung des Körperbewusstseins und Zugang zu deiner Kraft.

Erkennen


Kognitives Re-Framing mit Meditation und Achtsamkeit.

Erinnern


Dein emotionales Leitsystem auf größere Freiheit ausrichten.

Jetzt einen Termin vereinbaren